Kopfzeilenbild - Klangschale

KATEGORIE

Ayurveda

Schriftzug Ayurveda-Rezept No. 18 (Rhabarber-Erdbeer-Crumble)

Rhabarber-Erdbeer-Crumble // Ayurveda-Rezept No. 18

Jahreszeit: Sommer

Dieses Rezept für einen sommerlichen Crumble mit Rhabarber und Erdbeeren ist einfach in der Zubereitung und lässt viel Spielraum für Variationen bei den Früchten und Nüssen. Die Gewürze machen das Gericht leichter verdaulich.

Weiterlesen »
Tosendes Meer und Felsformation im Vordergrund und ruhigeres Meer im Hintergrund als Symbol für kapha-dosa in der Ayurvedalehre

Ayurveda – kapha-dosa: über Wasser und Erde

In diesem Beitrag teilt Dagmar Dührsen grundlegendes Wissen zu kapha-dosa mit uns. Wasser und Erde sind die kapha zugeordneten Elemente. Wie wirken sich Ernährung, Jahreszeiten und unser Lebenswandel auf kapha aus? Was sind Anzeichen für ein außer Balance geratenes kapha? Dies und noch viel mehr zu kapha, dem Strukturprinzip unseres Körpers, liest du in diesem Blog-Artikel.

Weiterlesen »
Schriftzug Ayurveda-Rezept No. 13 (Steckrüben-Laksa)

Steckrüben-Laksa // Ayurveda-Rezept No. 13

Dieses Laksa-Rezept wärmt im Spätwinter. Laksa sind würzig-scharfe Nudelsuppen mit Ursprung in Südostasien. Das Rezept wird mit Steckrüben zubereitet und zeigt damit, dass auch saisonale und regionale Gemüse verwendet werden können. Die richtige Würze geben diesem Rezept Chili und Ingwer, während Limette und Zitronengras für Frische sorgen. Viel Spaß beim Kochen!

Weiterlesen »
Schriftzug Ayurveda-Rezept No. 12 (Gebackener Haferporridge)

Gebackener Haferporridge // Ayurveda-Rezept No. 12

Dieser gebackene Haferporridge lässt sich gut auf Vorrat backen und bietet ja nach Geschmack zahlreiche Variationsmöglichkeiten. Haferflocken, Trockenfrüchte nach Geschmack, Birne und wärmende Gewürze bilden die Grundlage des Porridge. Alles zur Zubereitung findest du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »
Dezember Stimmung - verschneiter Walnussbaum

Ayurveda-Tipp Dezember

Der Dezember gehört größtenteils noch zum Frühwinter Hemanta Ritu. Vata steigt bedingt durch die Wetterbedingungen weiter an. Demnach ist es auch im Dezember ratsam uns warm zu halten, kräftigende Mahlzeiten zu uns zu nehmen und ausreichend zu schlafen. Was daneben noch förderlich ist in Hemanta Ritu, liest du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »
Sonnenuntergang: Sonne am Horizont zwischen Wolkenhimmel und Meer als Symbol für pitta-dosa in der Ayurvedalehre

Ayurveda – pitta-dosa: über Feuer und Wasser

Die Bedeutung von pitta-dosa für unseren Körper ist Thema dieses Blog-Beitrages. Welche Elemente verkörpern pitta? Wie wirken sich Ernährung, Jahreszeiten und Emotionen auf pitta aus und wo manifestieren sich Störungen? Dies und noch viel mehr zu pitta, dem Stoffwechselprinzip unseres Körpers, liest du in diesem Beitrag von Dagmar Dührsen.

Weiterlesen »
Ayurvedisches Rote Bete Risotto mit Kürbis angerichtet in tiefem braunem Keramikteller rechts im Bild und Kürbiskerne und Sternanis neben dem Teller im Hintergrund links im Bild

Rote-Bete-Risotto mit Kürbis // Ayurveda-Rezept No. 11

Dieses Rezept für ein Risotto mit roter Bete und Ofenkürbis schmeckt zu jeder Jahreszeit, ist aber gerade im Frühwinter gut geeignet. Lorbeer, Sternanis, Rosmarin und Thymian sorgen für eine gute Verdaulichkeit. Der Kürbis aus dem Ofen passt prima dazu. Alles zur Zubereitung erfährst du hier.

Weiterlesen »
November Stimmung - Herbststimmung im Wald mit bunten Blättern im Sonnenlicht im Vordergrund und Bäumen in herbstlichen Farben im Hintergrund

Ayurveda-Tipp November

Im November befinden wir uns aus Sicht des Ayurveda im Frühwinter, Hemanta Ritu. Draußen ist es kalt und stürmisch, was vata in uns anfacht. Wie wir hier einen Ausgleich mit wärmenden Speisen und Ölmassagen schaffen können und worauf wir im Frühwinter lieber verzichten sollten, erfährst du in diesem Blog-Beitrag.

Weiterlesen »
Schriftzug Ayurveda-Rezept No. 10 (Kürbissuppe mit gelber Bete)

Kürbissuppe mit gelber Bete // Ayurveda-Rezept No. 10

Diese Kürbissuppe ist nicht nur gesund. Dank dem Topping mit Bete-Chips und Kürbiskernen ist das Gericht auch optisch ein echter Hingucker. Die Zutaten und die Farben des Gerichts passen wunderbar zum Herbst. Erfahre hier, wie du diese Kürbissuppe mit gelber Bete zubereitest.

Weiterlesen »
Oktober Stimmung - Weinrote Weinblätter im Sonnenlicht

Ayurveda-Tipp Oktober

Der Monat Oktober gehört größtenteils noch zum ayurvedischen Herbst Sharada Ritu. Ghee im Essen hilft pitta zu besänftigen. Gleichzeitig sollten wir uns gut warmhalten, um den Anstieg von vata nicht unnötig zu beschleunigen. Weitere Tipps für den Oktober, unter anderem zum besonderen Wasser Hamsokada, liest du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »
Schriftzug Ayurveda-Rezept No. 9 (Süßkartoffelcurry)

Süßkartoffelcurry // Ayurveda-Rezept No. 9

Dieses Rezept für ein herbstliches Süßkartoffelcurry enthält neben den namensgebenden Süßkartoffeln zahlreiche Gewürze, die für einen würzig-harmonischen Geschmack sorgen. Als Beilage empfiehlt sich ein Kokosreis mit Mango.

Weiterlesen »
September Stimmung - Sonnenblumenblüte mit Biene

Ayurveda-Tipp September

Der September steht ganz im Zeichen des Herbstes, Sharada Ritu. Wie wir diese Zeit nutzen können, um uns mit gesunder Ernährung, viel Bewegung und den entsprechenden Morgenroutinen gut auf den nahenden Winter vorzubereiten, erfährst du hier.

Weiterlesen »
Ayurveda Hautpflege Set: Sesamöl, Olivenöl und Kokosöl in kleinen neutralen Glasbehältern mit Edelstahlschälchen, Bienenwachsteelicht und Luffaschwamm im Vordergrund

Hautpflege // Ayurveda-Tagesroutine No. 8

Unsere Haut ist die Grenze zur Außenwelt. Wie wir unsere Haut nach ayurvedischen Prinzipien pflegen können und welche Rolle die Ernährung für eine gesunde Haut spielt, liest du in diesem Beitrag unserer Ayurveda-Spezialistin Dagmar Dührsen.

Weiterlesen »
Schriftzug Ayurveda-Rezept No. 8 (Hirsotto mit gebackenen Zucchini)

Hirsotto mit gebackenen Zucchini // Ayurveda-Rezept No. 8

Dieses Rezept für Hirsotto mit Safran und Zucchini kann aus ayurvedischer Sicht gut im Sommer gegessen werden. Statt Hirse kann man auch Reis verwenden, so wird aus dem Hirsotto ein Risotto. Dies empfiehlt sich vor allem bei viel Hitze im System. Egal, wofür man sich entscheidet, das Gericht ist sehr lecker. Alles zur Zubereitung in diesem Beitrag.

Weiterlesen »
August Stimmung – untergehende Sonne über dem Meer, die teilweise von Wolekn verdeckt ist und sich im Meer spiegelt

Ayurveda-Tipp August

Der August zählt zum größten Teil noch zum Spätsommer Varsha Ritu. Ein starkes pitta, dass unser agni weiter schwächt, steht in dieser Jahreszeit im Vordergrund. Wie wir dies beim Essen und bei körperlicher Betätigung berücksichtigen können, erfährst du hier.

Weiterlesen »
Ayurvedisches Set für die Ohrenpflege: Sesamöl in einer kleinen. neutralen Glasflasche, eine knoblauchzehe und ganze Gewürznelken im Vordergrund sowie ein liegendes kleines braunes (Lichtschutz-) Fläschchen mit weißem Deckel im Hintergrund

Ohrenpflege // Ayurveda-Tagesroutine No. 7

Unsere Ohren sind vata dosa zugeordnet. Daher sollten wir sie besonders in Herbst und Winter, wenn vata ansteigt, gut schützen. Mehr zur Pflege und Gesunderhaltung der Ohren aus ayurvedischer Sicht hat Dagmar in diesem Beitrag zusammengefasst.

Weiterlesen »
Juli Stimmung – Hortensienblüte pink

Ayurveda-Tipp Juli

Der Juli gehört bereits zum ayurvedischen Spätsommer Varsha Ritu. In dieser Zeit sind pitta besänftigende Speisen angezeigt. Außerdem sollten wir uns vor Hitze und Sonne schützen und körperliche Anstrengungen reduzieren. Weitere Tipps zu dieser Jahreszeit liest du in diesem Blog-Beitrag.

Weiterlesen »
Weißgraue Cumulus-Wolken am tiefblauen Himmel als Symbol für vata-dosa in der Ayurvedalehre

Ayurveda – die fünf Elemente und vata-dosa

Wie die fünf Elemente und die dosa-Lehre im Ayurveda miteinander in Verbindung stehen, ist Thema dieses Blog-Beitrages. Darin wird anhand von vata-dosa erklärt, wie vielschichtig und komplex das dosa-Konzept ist. Denn die häufig vermittelte strenge Einteilung nach vata, pitta und kapha wird unserem komplexen Organismus nicht gerecht. Schauen wir also zusammen mit unserer erfahrenen Ayurveda-Dozentin Dagmar genauer hin.

Weiterlesen »
Ayurvedisches Augenpflege Set: Rosenwasser in kleiner Glaskaraffe und vier runde weiße Wattepsds für die Augen. Als als Dekoelemente für die Stimmung; kleine getrocknete Rosenblüten und eine weiße Chrysanthemen-Blüte jeweils in blauen Tonschälchen

Augenpflege // Ayurveda-Tagesroutine No. 6

Unsere Augen sind im Alltag stets gefordert. Gerade langes und intensives Arbeiten am Bildschirm ist für unsere Augen anstrengend. Wie wir unsere Augen aus ayurvedischer Sicht pflegen und verwöhnen können, liest du in diesem Blog-Beitrag.

Weiterlesen »